URL: www.caritas-passau.de/aktuelles/presse/gemeindecaritas-jetzt-flaechendeckend-im-bistum-passau-3196c520-d3e0-40fb-a5d0-d
Stand: 29.06.2017

Pressemitteilung

Gemeindecaritas jetzt flächendeckend im Bistum Passau

Er ist Ansprechpartner für die 18 Orts-und Pfarrcaritasvereine und für alle Ehrenamtlichen, die sich sozial-caritativ betätigen oder auf der Suche nach einem Ehrenamt sind. Er wird auch eng mit den Einrichtungen des Kreis-Caritasverbandes Rottal-Inn e.V. zusammenarbeiten.

Mario Unterhuber (Mitte) ist jetzt für die Gemeindecaritas in den Dekanaten Simbach/Inn und Pfarrkirchen verantwortlich. Mit dabei Vorstand Konrad Niederländer und Abteilungsleiterin Ingrid Aldozo-Ent

"Damit ist die Gemeindecaritas in der Diözese Passau flächendeckend ausgebaut und der Dienst in jedem der 10 Dekanate angeboten", freuen sich Caritasvorstand und Bischöflicher Beauftragter Konrad Niederländer (i.Bi.re.) und die Abteilungsleiterin Ingrid Aldozo-Entholzner, die diese Stelle in beiden Dekanaten zuvor innehatte.

Mario Unterhuber ist gleichzeitig auch Diakon im Pfarrverband Bad Birnbach. Er stammt aus Tann und lebt dort. Auch durch seine vorherige Arbeit als Landjugend-Seelsorger im Bistum Passau ist er in der Region zuhause und kann sein Netzwerk wie seine pastorale Erfahrung in die Gemeindecaritas einbringen.