URL: www.caritas-passau.de/aktuelles/presse/im-neuen-jahr-mit-alten-briefmarken-aktuell-helfen-ceabf87d-05b8-4fe3-b57b-ab969
Stand: 29.06.2017

Pressemitteilung

Im neuen Jahr mit alten Briefmarken aktuell helfen

Spendenübergabe Fuchs Irene an Weiß und KrieglIrene Fuchs (mi.) übergibt 1000 Euro zu gleichen Teilen an Sabine Weiß (li.) und Irene Kriegl (re.).Caritas

Im Jahr 2017 hat sie rund 150 Kilo an Philatelisten verkauft und so 1000 Euro zusammengebracht. Aus diesem Erlös hat sie jetzt an die Caritas-Mitarbeiterinnen Sabine Weiß (Allgemeine Sozialberatung und Wohnungslosenhilfe) und Irene Kriegl (Schwangerschaftsberatung) jeweils 500 Euro überreicht.

Denn rund 650 hilfesuchende Personen kamen zur Sozialberatung oder suchten eine Wohnung. Bei der Schwangerschaftsberatung waren es 900. Vor allem Alleinerziehende, meist Frauen, sind von Armut betroffen. Vielfach bestätigen sich die finanzielle Not und die Angst, nach der Geburt eines Kindes in Armut zu fallen. Umso wichtiger ist es, schnell und persönlich helfen zu können. Da sind die "Briefmarken-Erlöse" herzlich willkommen. "Helfen kann so einfach sein", sagt Irene Fuchs und bittet, die gebrauchten Briefmarken grob ausgeschnitten in der Caritas-Zentrale am Steinweg 8 abzugeben.