URL: www.caritas-passau.de/aktuelles/presse/neuer-vorstand-beim-foerderverein-des-foerderzentrums-st.-ulrich-in-pocking-5fd2
Stand: 12.03.2019

Pressemitteilung

Neuer Vorstand beim Förderverein des Förderzentrums St. Ulrich in Pocking

Derzeit greifen 51 Mitglieder der Einrichtung wirkungsvoll unter die Arme. Zuschüsse für Schullandheimaufenthalte, die Gestaltung des neuen Schulinnenhofes mitsamt rollstuhlgerechtem Hochbeet, Gartenmöbel oder ein Zuschuss für die Band zum Abschlussball. Das sind Projekte, die der Förderverein unterstützt hat. Bei der Jahreshauptversammlung zog der 1. Vorstand Harald Karosser für das Jahr 2018 erfolgreich Bilanz.

Im Jahr 2019 will der Förderverein sich bei Aktionen und Veranstaltungen im Caritas-Förderzentrum St. Ulrich finanziell und mit tatkräftigem Einsatz beteiligen. Dafür steht die neue Vorstandschaft. Die Bezirksrätin Cornelia Wasner-Sommer, selbst aktive Unterstützerin des Fördervereins, leitete die Wahl. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Bei Interesse direkt unter 08531/706240 anrufen oder zu einer der öffentlichen Veranstaltungen kommen.

Gruppenbild Förderverein St. Ulrich 

Die neue Vorstandschaft des Fördervereins St. Ulrich (v.l.): Nadine Killinger (Einrichtungsleitung Tagesstätte), Heike Flammensbeck (Schulleitung St. Ulrich Schule), Birgit Karosser (Kassenprüferin), Anna Schießleder-Haden (Beisitzerin), Harald Karosser (1. Vorstand), Christina Loibl (Kassier), Harald Nosko (Beisitzer), Bettina Laschinger (2. Vorstand), Bernhard Rottenaicher (Schriftführer) und die Bezirksrätin Cornelia Wasner-Sommer als Mitglied im Förderverein.

Das Caritas-Förderzentrum St. Ulrich Pocking ist eine interdisziplinäre Einrichtung, die Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung und Entwicklungsverzögerungen aus den Landkreisen Passau und Rottal-Inn betreut. Es umfasst folgende Bereiche: Eine Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) mit zwei Gruppen, die St. Ulrich-Schule (Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung), die Heilpädagogische Tagesstätte St. Ulrich sowie einen Therapiebereich. Träger der Einrichtung ist der Diözesan-Caritasverband Passau e.V..