Hilfe und Beratung

Hilfe bei Problemen mit Sucht

Zu uns kommen Menschen mit: 

  • Alkoholproblemen
  • Drogenproblemen
  • Medikamentenabhängigkeit
  • Essstörungen
  • Spielsucht
  • suchtgefährdeten / suchtkranken Angehörigen

Wir beraten und behandeln Betroffene und Angehörige in enger Kooperation mit Selbsthilfegruppen (Kreuzbund).

Wir vermitteln in stationäre Entwöhnungseinrichtungen. Bei Bedarf arbeiten wir zusammen mit Ämtern und Behörden, Kliniken und niedergelassenen Ärzten.

Die Gespräche bei uns sind kostenlos und für jeden offen (unabhängig von Konfession, Staatsangehörigkeit usw.).

Die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Hier finden Sie uns