Hilfe und Beratung

Prävention gegen sexuellen Missbrauch und Verhalten bei Missbrauchsfällen

Der Deutsche Caritasverband (DCV) unterstützt die Dienste und Einrichtungen der Caritas in ihrer Verantwortung, dass die ihnen anvertrauten Mädchen und Jungen, jungen Frauen und Männer sowie die erwachsenen Schutzbefohlenen in ihrer Würde und ihrem Wohl geachtet und geschützt werden

Zur Weiterleitung von Beschwerden bezüglich des Verdachts des Vorliegens von Fällen sexuellen Missbrauchs sind folgende Stellen berufen:

Die Missbrauchsbeauftragten für den Bereich der Caritas in der Diözese Passau

Bei begründeten Verdachtsfällen von sexuellem Missbrauch, sind Sie aufgefordert, sich an die beiden externen Missbrauchsbeauftragten zu wenden:

 

externe Missbrauchsbeautragte: Olga Kuhls

 

 

Olga Kuhls

Telefon: 0851 6794
E-Mail: olga.kuhls@t-online.de 

 

  

externe Missbrauchsbeautragter: Wolfgang Hailer

 

 

Wolfgang Hailer

Telefon: 08505 2203
E-Mail: Wolfgang-hailer@web.de