Bewerbungsfrist: 31.01.2019 http://www.caritas.de/64BZ2

Fachkraft

Fachbereichsleitung Migration und Integration (m/w)

Der Caritasverband für die Diözese Passau e. V. sucht für die Abteilung Soziale Sicherung und Integration in Passau ab 01.06.2019 eine/n

Fachbereichsleitung Migration und Integration (m/w)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in Vollzeit 39 Stunden.

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Steuerung und Controlling der Beratungsleistungen in den Dienststellen Migrations- und Asylberatung
  • Personalführung und Verantwortung für die Mittelverwendung im Fachbereich
  • Sicherstellung der fachlichen und rechtlichen Qualität der Begleitung der Einzelfälle
  • Persönliche Durchführung klientenbezogener Fachberatung
  • Beurteilung von Fluchtgeschichten und Erarbeitung rechtlicher Strategien und Interventionen
  • Erarbeitung von Zukunftsstrategien, Initiierung und Begleitung von Projekten sowie Netzwerk- und Gremienarbeit

Wir erwarten

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Sozialen Arbeit
  • Idealerweise erste einschlägige Leitungs- oder Projekterfahrung in sozialen Diensten
  • Tiefgreifende Kenntnisse der aktuellen Gesetzeslage im Kontext von Migration und Asyl
  • Hohes Maß an persönlichem Engagement, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz, politisches Verständnis sowie gute Englischkenntnisse
  • Selbständige, verlässliche und strukturierte Arbeitsweise
     

Unsere Caritaseinrichtungen sind sichtbare und erlebbare Orte der Katholischen Kirche und ein wichtiger Teil der Zivilgesellschaft. Sie sind Lern- und Begegnungsorte für Mitarbeitende, für die Caritas selbst und die Menschen vor Ort. Die Verbundenheit mit den Werten der Caritas und die Identifikation mit den Grundsätzen der Katholischen Kirche setzen wir bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern voraus.

Wir bieten

  • Abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabenfeld
  • Hohes Maß an Selbständigkeit in einem dynamischen Sozialverband der Katholischen Kirche
  • Offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Vielfältige Sozialleistungen, u.a. zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
     

Weitere Angaben

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen richten Sie bitte bis spätestens 31.01.2019 in einer PDF-Datei an karriere@caritas-passau.de.

Bei Rückfragen und weiteren Informationswünschen wenden Sie sich bitte an Herrn Thomas Furthmeier, Telefon: 0851 392-221, E-Mail: thomas.furthmeier@caritas-passau.de.

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsart

  • Studienabschlussarbeit

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Weiterempfehlen