Spende und Engagement

Persönliche Mitgliedschaft im Caritasverband

Um die vielen sozial-caritativen Aufgaben erfüllen zu können, ist die Caritas auf Hilfe angewiesen.

Eine dieser Unterstützungsmöglichkeiten ist der Erwerb der persönlichen Mitgliedschaft.

Als Caritas-Mitglied unterstützen Sie - entweder durch ehrenamtliche Mitarbeit oder durch einen finanziellen Beitrag - die Caritasarbeit in der Pfarrgemeinde. Sie fördern damit auch die Arbeit des Verbandes und seiner Einrichtungen und setzen sich für soziale Gerechtigkeit und gegen Not, Armut und Ausgrenzung ein.

Wie werde ich Mitglied?

Junge Frau mit älterem Herrn

Die persönliche Mitgliedschaft erwerben Sie bei Ihrem örtlichen Pfarr- Orts- oder Kreis-Caritasverband oder direkt beim Diözesan-Caritasverband Passau. Es ist sinnvoll, seine Mitgliedschaft am jeweiligen Wohnort zu begründen. Wenn es dort keine organisierte Pfarr-Caritas gibt, sollte die Mitgliedschaft beim zuständigen Kreis-Caritasverband erfolgen.

In der Mitgliederversammlung der Pfarr- und Orts-Caritasverbände haben alle Mitglieder die Möglichkeit, Verantwortung mitzutragen, mitzubestimmen und Entscheidungen zu beeinflussen, d.h., sie besitzen das aktive und passive Wahlrecht auf Ortsebene und im Delegationsverfahren.

Der derzeitige Regelbeitrag beläuft sich auf 16.- € im Jahr.

Mitglied ist nur, wer eine Beitrittserklärung ausgefüllt und unterschrieben hat.

Die persönlichen Mitglieder erhalten vierteljährlich die Mitgliederzeitung "Sozialcourage" kostenlos zugestellt.

Helfen Sie mit. Werden Sie Mitglied. Wir freuen uns auf Sie!

Noch Fragen?
Rufen Sie an, wir sind gerne für Sie da.

Mitgliedschaft - Beitrittserklärung

Sie können sich die Beitrittserklärung auch hier herunterladen, ausfüllen und unterschrieben zurücksenden an: Caritasverband für die Diözese Passau e.V. Abteilung Gemeindecaritas und Grundsatzfragen Steinweg 8 94032 Passau