Prof. Dr. Dr. Paul M. Zulehner / Caritas

Pressemitteilung

Wie geht katholisch für Kinder? Pastoraltheologe Zulehner: Angstfrei im Geist Jesu ins Leben begleiten

Passau (can). Wie erziehe ich Kinder, damit sie katholisch werden? Einer der großen europäischen Pastoraltheologen bringt es auf eine prägnante Formel: „Junge Menschen begleiten, angstfrei liebende und solidarische Menschen zu werden“. Und damit ankommen im Herzen Gottes. mehr

Pressemitteilung

Erfolgreiche Armutsbekämpfung erfordert präventiv ausgerichteten Sozialstaat

„Armut sichtbar zu machen und Arme zu unterstützen ist immer schon eine Aufgabe der Kirche und ihrer Caritas.“ Daran erinnert Caritas-Präsident Peter Neher anlässlich der heutigen Buchvorstellung „Armut in Deutschland". mehr

Pressemitteilung

Flüchtlinge: „Politik des Vertrauens“ statt „Kultur der Angst“

v. li. Prof. Dr. Hans Mendl, Sprecher des Departments für kath. Theologie der Uni Passau, Prof. Dr. Dr. Paul M. Zulehner und Christine Krammer, Caritas / Caritas

v. li. Prof. Dr. Hans Mendl, Sprecher des Departments für kath. Theologie der Uni Passau, Prof. Dr. Dr. Paul M. Zulehner und Christine Krammer, Caritas / Caritas

Passau (can). September 2015: Der Passauer Hauptbahnhof und die Grenzübergänge in der Region waren Hotspots der europäischen Flüchtlingsbewegung. Tausende kamen Tag für Tag. Heute liefert Passau keine Schlagzeilen mehr. Österreichischer Theologe Zulehner macht jetzt in Passau Mut zur Integration. mehr

Pressemitteilung

Caritassonntag am 25. September, Motto „Teilen bringt´s“ - Caritasvorstand Konrad Niederländer ruft zur Hilfe auf

2016_CaritasSonntag / Caritas

2016_CaritasSonntag / Caritas

Passau (can). „Teilen bringt‘s“. Mit diesem Leitwort ruft die Caritas zur Herbst-Sammlung auf. Der neue Caritasvorstand Konrad Niederländer: „Die Not hinter den Haustüren wächst. Sie versteckt sich in der Nachbarschaft. Immer häufiger werde sie sichtbar.“ mehr

Online-Spende für Menschen in Not

Arbeitslosigkeit, Hartz IV, Krankheit, ein Unfall, Scheidung.

Immer mehr Menschen in unserer Diözese Passau geraten unverschuldet in Notsituationen, aus der sie alleine nicht mehr herausfinden.
Sie brauchen Rat und Hilfe, oft in Form von finanzieller Unterstützung.

Online-Spenden-Button  

Helfen Sie durch Ihre Spende, damit wir weiterhelfen können!

Ehrenamtliche Mithilfe

Wollen Sie unsere Arbeit ehrenamtlich unterstützen?

(z. B. in der Flüchtlingshilfe oder anderen sozialen Bereichen)

Wenden Sie sich bitte an Frau Beate Heindl
Telefon: 0851/38366-13 oder
beate.heindl@caritas-passau.de

Weitere Informationen rund ums Thema Ehrenamt finden Sie hier

Die Caritas-Jahreskampagne 2016 "Mach dich stark für Generationengerechtigkeit"

Es geht um die Zukunft von uns allen. Packen wir sie gemeinsam an! Der demografische Wandel bringt unser solidarisches Sozialsystem, den Generationenvertrag, ins Wanken. Politische Forderungen zur Generationengerechtigkeit stehen daher im Zentrum der Caritas-Kampagne 2016. Aber es geht auch um das Zusammenwirken von Jung und Alt, den Zusammenhalt zwischen den Generationen und innerhalb jeder Generation. www.starke-generationen.de

Alle Informationen zur Caritas-Kampagne 2016 "Mach dich stark für Generationengerechtigkeit" finden Sie hier.